Das TKKG-Phantombild-Album

Wieder einmal möchten wir euch hier ein besonderes TKKG-Utensil vorstellen.

Das TKKG-Phantombild-Album

 

Man kann schon zu sehr lustigen Zusammensetzungen der Gesichter kommen, wenn man ein wenig durchblättert, z.B. eine Frau mit Sonnenbrille und Vollbart mit Glatze. Die Rede ist hier von dem sehr seltenen TKKG-Phantombild-Album. Es besteht aus jeweils 15 Haar-Blättern (also den Haaren), 15 Augen-, Ohren- und Nasen-Blättern und 15 Mund- und Kinn-Blättern. Diese ca. 11 cm langen Blätter sind von beiden Seiten bedruckt, allerdings befinden sich auf dieser Rückseite immer die weiblichen Kopf-Teile und auf der Vorderseite entsprechend die männlichen.

 

Solche Zusammensetzungen des Kopfes können entstehen

 

 

 

 

 

 

Wahre Schönheiten

 

Wahrscheinlich sind diese Alben Mitte der 80er-Jahre entstanden, wenn man z.B. nach Schmuck und Aussehen der Personen geht. Genaues kann man aber nicht sagen, da sich nirgends Informationen darüber fanden. Wer allerdings genaueres weiß, kann sich gerne bei uns melden. Inhaltlich hat dieses Album allerdings nichts mit TKKG zu tun. Wie schon gesagt, ist dieses "Spiel" sehr lustig, da immer wieder neue Kreationen von menschlichen (oder vielleicht auch nicht ;-) ) entstehen.

 

 

 

 

Ein Remake dieses Albums gibt es auf CD-ROM von Tivola aus der Reihe TKKG. Hier geht alles elektronisch und die Gesichter sind gezeichnet. Aber die Idee bei diesem Spiel ist gleich:  Gesichter konstruieren und zusammenbauen, Fahndungsbilder entwerfen und natürlich Spaß haben.

 

Das Phantombild Pogramm von Tivola

Revisions

Tags:

Comments are closed.