Viewing 1 to 10 of 15 items
Archive | Komplettlösungen RSS feed for this section

Lösung – 015) Verfolgt!

Lösung   1. Teil: 01. Nimm das Buch auf dem Tisch mit, sowie den daraus herausfallenden Brief. 02. Verfolge des Gespräch der TKKG-Freunde in Gabys Zimmer. 03. Ziehe den Brief mit der Maus aus deinem Inventar auf Tim. 04. Suche mit de Computer nach dem Begriff Stalker im Internet und höre dir die Kommentare der  Full Article…

Kommentare deaktiviert

Lösung – 014) Gefährliche Ferien

Lösung   Tja, was wurde denn eigentlich gestohlen? Was mag sich im Tresor befunden haben? War es wertvoll? Vielleicht weiß Niko mehr. Und vielleicht erfährt ja sogar jemand von Niko den Namen des Beklauten? Wer ist dieser seltsame Kerl vor dem Atelier? Der Typ scheint ja überhaupt kein Taktgefühl zu haben! Der könnte gut mal  Full Article…

Kommentare deaktiviert

Lösung – 013) Zelle 13

Lösung   1 "TKKG: Zelle 13" – die Lösung Achtung! Achtung! Nur lesen, wenn du wirklich Nicht weiterkommst!!! Willst du nicht noch einmal versuchen, den Fall vielleicht doch alleine zu lösen? Okay, du hast es so gewollt. Hier die ersten Tipps. 2 Thema Jugendstrafe! Vielleicht ist Kommissar Glockner ja bereit, darüber mit TKKG und den  Full Article…

Kommentare deaktiviert

Lösung – 012) Alarm in der Geisterbahn

Lösung   Ein geplanter Unfall – das kann gefährlich werden! Am besten fragt Klößchen bei Dagmar Wahnsiedler nach, wie das mit der medizinischen Versorgung im Park aussieht … Nach dem Gespräch mit Dagmar sucht Klößchen den Erste-Hilfe-Raum auf. Pepe hat sicher nichts dagegen, wenn er sich ein bisschen genauer umsieht. Pepe scheint gegenüber Klößchen sehr  Full Article…

Kommentare deaktiviert

Lösung – 011) Film ab!

Lösung   Der vermeintliche Tatort. Untersuche mit Karl oder Tim den Boden vor dem Baum. Da liegt ganz schön viel rum! Schau genau hin! Ist da nicht etwas Verdächtiges? TKKG sind doch vier und als Gruppe besonders erfolgreich. Gaby und Willi sollten schnellstens über den Fund auf dem Schulhof informiert werden. Am besten Karl oder  Full Article…

Kommentare deaktiviert

Lösung – 010) Panik im Internat

Lösung   Hier sind die ersten Tipps: TKKG sind doch vier und als Gruppe besonders erfolgreich. Gaby und Karl müssen also schnellstens über den neuen Fall informiert werden. Versuche Karl im Internat ausfindig zu machen. Karl hat sich verkrochen. Du findest ihn in der ehemaligen Pförtnerloge, die jetzt als Abstellraum dient. Das ist die Tür  Full Article…

Kommentare deaktiviert

Lösung – 009) Voodoozauber

Lösung   Gemeine Sabotage! Wer kann das nur gewesen sein? Hast du den Tatort genau untersucht? Auch vor dem Bootshaus geschaut? Vielleicht schaust du mal ins Gebüsch unter dem Fenster? Was haben wir denn da? Eine Puppe? Es kann nicht schaden sie mitzunehmen. Oh, Fußabdrücke! Die solltest du dir genauer ansehen. Bestimmt hat sie der  Full Article…

Kommentare deaktiviert

Lösung – 008) Das geheimnisvolle Testament

Lösung   Wechsle die Personen häufiger und gehe mit ihnen mehrmals zu einem Schauplatz. Überlege genau, wo du mit welcher Figur am meisten erreichst. Das Rätsel des alten Kapitäns ist aber ziemlich schwer. Vielleicht kommst du der Lösung näher, wenn du es schwarz auf weiß vor dir hast? Bei Frau Seydlitz im Hausboot kannst du  Full Article…

Kommentare deaktiviert

Lösung – 007) Wer stoppt den Feuerteufel

Lösung   Wechsle die Personen häufiger und gehe mit ihnen mehrmals zu einem Schauplatz. Überlege genau, wo du mit welcher Figur am meisten erreichst. Inspiziere mit Karl das abgebrannte Haus von Klingsporn. Sieh ich besonders in der Garage genauer um und achte auf mögliche Brandursachen! Was liegt denn da am Fenster unter dem Ruß? Warst  Full Article…

Kommentare deaktiviert

Lösung – 006) Der Fälscherbande auf der Spur

Lösung   Überlege genau, wo du mit welcher Figur am meisten erreichst. Wechsele die Personen häufiger und gehe mit ihnen mehrmals zu einem Schauplatz. Hast du mit Gaby die Bank besucht? Beim zweiten Mal kann sie in Abwesenheit von Herrn Schönbier mit den beiden Damen in der Bank sprechen. Dabei erfährt sie einiges über den  Full Article…

Kommentare deaktiviert